Details

Sonntag, 22.10.2017 10:00 - 16:30
Pilzexkursion
Pilze sind in Mitteleuropa unverzichtbare Bestandteile der Naturlandschaft: Ohne sie könnten unsere Bäume nicht wachsen, ohne sie wäre das ganze Ökosystem Wald nicht denkbar. Pilze spielen aber auch für die menschliche Ernährung eine nicht unwesentliche Rolle. Von Jahr zu Jahr steigt die Zahl der Feinschmecker, die ihre Pilze selbst im Wald oder auf der Wiese sammeln möchten. Aus Unkenntnis kommt es dabei immer wieder zu schweren Vergiftungen. Auf der Exkursion wollen wir diese Bandbreite näher kennenlernen, wir wollen etwas über die Rolle der Pilze im Ökosystem Wald erfahren, wollen die große Vielfalt und Schönheit der Pilze betrachten, wollen wichtige Gift- und Speisepilze in ihren entscheidenden Merkmalen zu unterscheiden lernen und schließlich auch über die Giftwirkung einzelner Pilzarten und die Behandlungsmöglichkeiten.
Referent(en):
Lehr, Thomas
Lokalität:
Binger Wald Binger Wald
Zielgruppe:
Alle
Kostenbeitrag:
20,00 €
Kategorie:
1
Punkte:
8

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.