Details

Mittwoch, 20.06.2018 14:00 - 18:30
Pflanzenschutzmittel - Fortbildung nach § 9 Pflanzenschutzgesetz
Am 14. Februar 2012 ist das neue Pflanzenschutzgesetz in Kraft getreten. § 9 regelt die Sachkunde im Pflanzenschutz. Die Konkretisierung erfolgte in der Neuordnung der Pflanzenschutzrechtlichen VO Artikel 1 (Sachkundeverordnung), die am 5. Juli 2013 in Kraft getreten ist. Personen, die gewerblich - Pflanzenschutzmittel anwenden - über Pflanzenschutz beraten - Azubis etc. anleiten oder beaufsichtigen - Pflanzenschutzmittel Inverkehrbringen (auch Internethandel) benötigen einen von der zuständigen Stelle ausgestellten Sachkundenachweis (SKN). Darüber hinaus sind sachkundige Personen verpflichtet, alle 3 Jahre eine nach § 9 Pflanzenschutzgesetz anerkannte Fortbildung wahrzunehmen. Wichtiger Hinweis: Die Teilnahme an der Fortbildung ist nur sinnvoll, wenn Sie sachkundig sind und Ihre Sachkunde mit der Fortbildung erhalten wollen.
Referent(en):
Zielgruppe:
Apotheker, pharm. Pers., Pharmazeuten im Praktikum
Kostenbeitrag:
110,00 €
Kategorie:
1
Punkte:
6

Veranstaltung wurde abgesagt. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.