Details

Dienstag, 09.05.2017 19:30 - 21:30
Kriterien zur Auswahl von OTC-Präparaten - von Evidenz, Erfahrung und Legenden
In jeder Apotheke werden täglich Arzneimittel für eine Selbstmedikation ausgewählt und den Kunden empfohlen. Der Markt ist in sehr vielen Indikationen sehr groß und oft auch unübersichtlich. Parallel dazu fordern immer mehr Stimmen eine evidenzbasierte Grundlage für die Empfehlungen in den Apotheken. Ein entsprechender Antrag im Rahmen des Deutschen Apothekertages wurde in der Vergangenheit angenommen. Stellen wir uns nicht oft die Frage, wie wir mit den uns in der Apotheke zur Verfügung stehenden Mitteln diesem Gedanke bzw. dieser Idee Folge leisten können? Welche Kriterien sind zu beachten und wo bekommen wir praktikabel entsprechende Informationen? Der Vortrag behandelt anhand einiger Bespiele - sowohl für Phytopharmaka als auch für chemisch-synthetische Präparate - Abläufe zur Präparateauswahl, zeigt Recherchemöglichkeiten auf und schlägt Strategien zur mittel- und langfristigen Etablierung einer begründeten Präparateauswahl in den Apotheken vor.
Referent(en):
Ude, Dr. Christian
Lokalität:
56075 Koblenz Hochschule Koblenz, Neubau, Bereich II Konrad-Zuse-Str. 1
Zielgruppe:
Alle
Kostenbeitrag:
kein Beitrag
Kategorie:
3
Punkte:
3
Lernerfolgs-
kontrolle:
LEO - Kriterien zur Auswahl von OTC-Präparaten - von Evidenz, Erfahrung und Legenden
Dienstag, 09.05.2017 - Freitag, 30.06.2017
Karte: