Details

Samstag, 03.03.2018 09:30 - 17:00
Autoimmunerkrankungen - verstehen und kompetent beraten
Autoimmunerkrankungen sind durch eine falsche Programmierung des menschlichen Immunsystems gekennzeichnet. Sie gehören zu den häufigsten chronischen Erkrankungen in unserer westlichen Welt. Schätzungen gehen davon aus, dass es in jeder fünften deutschen Familie mindestens eine der mittlerweile mehr als 60 bekannten Autoimmunerkrankungen gibt. In diesem Seminar steht eine Reihe von häufigen Autoimmunerkrankungen im Mittelpunkt, wie z. B. die Multiple Sklerose, die Rheumatoide Arthritis und die Psoriasis. Es werden die Ursachen (soweit bekannt) sowie die therapeutischen Maßnahmen besprochen, wobei ein besonderer Schwerpunkt auf der Beratung zu den in jüngerer Vergangenheit vermehrt verfügbaren Immuntherapeutika liegt, die auf verschiedenste Weise ins Immunsystem eingreifen. Allgemeine Tipps, die den Kunden das Leben mit ihren chronischen Erkrankungen erleichtern können, runden diese praxisnahe Veranstaltung ab.
Referent(en):
Wieners, Dr. Simone
Lokalität:
56068 Koblenz Mercure Hotel Koblenz Julius-Wegeler-Str. 6
Zielgruppe:
Apotheker, pharm. Pers., Pharmazeuten im Praktikum
Kostenbeitrag:
160,00 €
Kategorie:
1
Punkte:
8
Karte:
Lageplan: Mercure_Hotel.pdf