Details

Mittwoch, 16.05.2018 19:30 - 21:30
Morbus Parkinson: Therapieoptionen, Medikationsanalyse und Fallbeispiele
Jeder Patient erlebt seinen eigenen Parkin-son. Verlangsamte Bewegung, Steifigkeit und Tremor, dazu vielfältige Begleitbeschwerden. Symptome und Krankheitsfort-schritt zeigen sich in Einschränkungen der Lebensqualität bis hin zu schwerer Pflegebedürftigkeit. Die Therapie erscheint auf den ersten Blick so einfach: Kompensieren des Defizits an Dopamin und damit einen Ausgleich zu den anderen Neurotransmittern schaffen. Zwischen dieser einfachen Formel und einem zufriedenstellenden Therapieresultat ist viel Platz für Nebenwirkungen und fortlaufenden Bedarf therapeutischer Optimierung. Für die Beratung in der Apotheke ist die Kenntnis der Einnahmemodalitäten und der verschiedenen Arzneiformen unerlässlich. Gleichzeitig benötigen wir ein gutes Gespür, um die Bedürfnisse des Patienten oder schleichende Verschlechterungen des Krankheitsbildes zu erkennen.
Referent(en):
Girwert, Kai
Lokalität:
56075 Koblenz Hochschule Koblenz, Neubau, Bereich II Konrad-Zuse-Str. 1
Zielgruppe:
Alle
Kostenbeitrag:
kein Beitrag
Kategorie:
3
Punkte:
3
Lernerfolgs-
kontrolle:
LEO - Morbus Parkinson: Therapieoptionen, Medikationsanalyse und Fallbeispiele
Freitag, 18.05.2018 - Sonntag, 24.06.2018
Karte:

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.

Skript: Morbus_Parkinson_-_Kai_Girwert.pdf