Details

Samstag, 23.03.2019 09:30 - 18:00
Cholesterin-Zielwerte und Pharmakotherapie von Fettstoffwechselstörungen
Der Zusammenhang zwischen Fettstoffwechselstörungen und dem Auftreten von kardiovaskulären Erkrankungen gilt als gesichert. Doch nicht jeder erhöhte Serum-Lipidspiegel ist mit einem gleich hohen Atherosklerose-Risiko assoziiert. Welche Patienten sollen ihre LDL- und Triglyzerid-Werte wie tief senken? Mit welchen Arzneimitteln und Gesundheitsmaßnahmen können diese Zielwerte wirklich erreicht werden? In diesem Seminar werden Ihnen die aktuellen Therapieempfehlungen bei erhöhten Cholesterin- und Triglyzerid-Werten vorgestellt. Der pharmakotherapeutische Stellenwert der wichtigsten lipidsenkenden Arzneistoffe und Substanzklassen wird anhand von Patientenfällen und Risikokonstellationen diskutiert. Sie erhalten praktische Hinweise für die AMTS-Prüfung (inkl. Interaktions-/Nebenwirkungscheck) bei Patienten mit Lipidsenkern und Tipps für die Ernährungsberatung. Seminarinhalte: Aktuelle Zielwerte für LDL-Cholesterin, Triglyzeride und weitere Serum-Lipoproteine; Risikostratifikation von Patie
Referent(en):
Zielgruppe:
Apotheker, Pharmazeuten im Praktikum
Kostenbeitrag:
170,00 €
Kategorie:
1
Punkte:
8

Veranstaltung wurde abgesagt. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.