Details

Montag, 17.02.2020 20:00 - 21:00
Live-Online-Fortbildung: Biosimilars - die besonderen "Kopien"
Biologicals (DNA-rekombinationstechnisch hergestellte Arzneistoffe) haben in den letzten zwei Jahrzehnten den Arzneimittelmarkt mit Innovationen beflügelt und einzelne Indikationsgebiete regelrecht revolutioniert. Daher herrscht ein starkes Bestreben zum Nachahmen dieser Arzneistoffe nach Ablauf ihres Patentschutzes. Im Gegensatz zu klassischen Generika stellen die komplexen Herstellungstechnologien und Strukturen der Biologicals weitaus höhere Anforderungen an Regulierung und Überwachung dieser Nachahmeprozesse zur Gewinnung möglichst strukturähnlicher Kopien ("Biosimilars"). Mehr als 50 dieser Biosimilars existieren mittlerweile auf dem Markt. Ihre akzeptierte therapeutische Gleichwertigkeit zu den Originalen verknüpft Biosimilars mit einem immensen Erwartungspotential und bringt auch die Apothekerschaft in eine wichtige Entscheidungsebene zum Umgang mit diesen Arzneistoffen. Lernziele: Herstellung und strukturelle Besonderheiten von Biologicals erläutern können; Anforderungen an d
Referent(en):
Zielgruppe:
Apotheker, pharmazeutisches Personal
Kostenbeitrag:
10,00 €
Kategorie:
3
Punkte:
1
Anmeldefrist:
Freitag, 31.01.2020

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.