Details

Samstag, 25.03.2017 09:00 - Sonntag, 27.08.2017 13:00
Diabetes-Intensiv-Fortbildung für Apotheker
Diese Fortbildung basiert auf dem gemeinsamen Konzept der Deutschen Diabetes-Gesellschaft (DDG) und der Bundesapothekerkammer (BAK) zur Pharmazeutischen Betreuung von Menschen mit Diabetes. Die Aufgaben und Möglichkeiten des Apothekers liegen in den Themenschwerpunkten der allgemeinen Gesundheitsberatung, der Früher-fassung von Menschen mit Diabetes und in der Pharmazeutischen Betreuung. Die Fortbildung hat zum Ziel, den Apotheker zu befähigen, diese Inhalte in die Praxis umzusetzen. In einem theoretischen Teil werden grundlegende Kenntnisse zur Physiologie, Pathophysiologie und zu diagnostischen Maßnahmen vermittelt. Praktisch relevante Grundlagen u. a. der pharmazeutischen Betreuung diabetischer Patienten, sowie der Organisation in der Apotheke werden im Seminarstil behandelt. Diese Fort-bildung umfasst 36 Stunden. Hinzu kommt ein mindestens 3-tägiges Praktikum in einer Diabetes-Schwerpunkt-Praxis oder -klinik. Am Ende das Zyklus findet eine schriftliche Abschlussprüfung statt. Vorau
Referent(en):
Zielgruppe:
Apotheker
Kostenbeitrag:
470,00 €
Kategorie:
1
Punkte:
44

Veranstaltung wurde abgesagt. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.